Herzlich willkommen in der Pfarre zum Heiligen Josef!

Hochaltar Kirche Halbturn

Hochaltar Kirche Halbturn

Unsere Pfarrkirche wurde am 8. 7. 1714 von Ladislaus Nádasdy, Bischof von Csanád, zum Heiligen Josef dem Nährvater geweiht.

JOSEFSGEBET
Josef, du „Gerechter“,
du hast Maria und ihr Kind, Gottes Sohn, zu dir genommen.
Du hast ihr Leben begleitet,
behütet,
in aller Gefahr geschützt
und so dem Werk der Erlösung gedient.
Von Anfang an bist du Gottes Weisungen gefolgt.
Sein heiliger Wille wurde der deine
und Jesus Christus selbst dein „Weg“.

Josef, wo finde ich den Herrn?
Auch du hast ihn gesucht und du hast ihn gefunden.
Sag mir wo er ist!

Sag mir wo er ist,
wenn die Tage dahinfliegen, ohne Spuren zu hinterlassen.
Sag mir wo er ist,
wenn Prüfung und Leid unser täglich Brot sind.
Sag mir wo er ist,
wenn ich ihn nicht mehr suchen will in meiner Bequemlichkeit.
Sag mir wo er ist,
wenn man zu mir kommt, um Trost, Rat, Freundschaft und Freude zu suchen.

Im Blick auf dich
bitte ich dich, „Gerechter“ Josef,
um deine mächtige Fürsprache bei Gott.
Er schenke auch mir die Gnade,
den richtigen Weg zu erkennen
und ihn im Dienst des Herrn zu gehen:
ist Jesus Christus doch selbst „der Weg und die Wahrheit und das Leben“.
Amen.

300 Jahr-Jubiläum Weihe der Pfarrkirche zum Hl. Josef, Halbturn, 2013